Schwester Vegas

Schwester Vegas ist immer montags von 16-22 Uhr, mittwochs von 14-20 Uhr und täglich nach vorheriger Terminvereinbarung erreichbar im Palace of Sin.
Schwester Vegas ist vom 20.12. bis 15.01. im Urlaub.


Kontakt:
Tel: 0157 - 77348466
schwester_vegas@gmx.net

Ich mag es, Männer wie auch Frauen dominant und streng zu behandeln, bestrafe und lobe gern, bin dabei aber nie sinnlos hart oder brutal und achte meine Patienten!

 

Mir gefällt mehr die sadistische Seite der Dominanz und vor allem liebe ich es, am Körper des „Opfers“ zu experimentieren.

 

Der Klinikbereich, der weiße SM, ist für mich ein ganz besonderes Gebiet. Ein Spiel mit Macht und Ohnmacht, ein Weg zu intensivsten Gefühlen.

 

Der weiße SM bedeutet viel Vertrauen und Hingabe. Durch meine medizinische Ausbildung kannst du genau das bei mir finden.

 

Ich liebe die Medizin und alles was damit zu tun hat, den menschlichen Körper zu erkunden und immer wieder neue faszinierende Dinge an ihm zu entdecken.

 

Ich habe einen Hang zum Perfektionismus – auch was Hygiene anbelangt, denn das ist das A und O.

 

Mit größter Leidenschaft und Hingabe führe ich meine Behandlungen durch. Die böse Frau Dr. Vegas, die dir einen fetten Katheter reinschiebt oder die kinky Schwester Vegas, die dir den Kopf verdreht mit ihren gemeinen Spielen. Ziel der Behandlung ist, dass wir beide glücklich sind.

 

Das absolute Vertrauen eines Menschen ist das Wichtigste in meiner Arbeit. Das Öffnen von Türen, die dunkle und böse Dinge hinter sich verstecken. Es tut gut, sie zu öffnen und es raus zu lassen.

 

Eine gute Behandlung ist nicht immer schmerzfrei. Nachdem wir gemeinsam eine passende Therapie gefunden haben, werden wir mit der Umsetzung beginnen.

 

Der gynäkologische Stuhl – wenn ich ihn sehe, lacht mein Herz. Diese unsagbaren Möglichkeiten, dich zu fixieren. Dieses ist bei manchen Untersuchungen notwendig, damit du ganz still liegst. Die nützlichen Metallbeinstützen erzeugen schon vorher ein Kribbeln auf der Haut, wenn die warme Haut das kalte Metall berührt. Nun liegst du vor mir auf dem Präsentierteller.

 

Ich habe alles, was ich brauche, auf der richtigen Höhe. Ich kann alles gut sehen und auch gut rankommen. Jetzt können wir uns voll und ganz deinen Problemen widmen. Komm! Ich zeige dir, dass ein Gynstuhl nicht nur medizinisch, sondern auch sehr sexy sein kann.

 

Sollte der Patient ein Anfänger sein, bin ich behutsam und einfühlsam. Ich möchte nämlich nicht diejenige sein, die das Interesse am weißen SM zum Absterben bringt.

 

Aber nicht nur der weiße Bereich bereitet mir sehr viel Freude, sondern auch die Spielarten auf dem Gebiet des schwarzen SM. Gerne kannst du mir deine Wünsche und Träume erzählen und wir schauen dann, ob wir sie gemeinsam umsetzen können.


Vorlieben:
  • Analbehandlung
  • Analdehnung
  • Anfänger angenehm
  • Benutzungsspiele
  • Brustwarzenbehandlung
  • CBT, Demütigung
  • Elektrotherapie
  • Feminisierung
  • Fisten
  • Fixierungsspiele
  • Fußerotik
  • Gemeinschaftserziehung
  • Gummi-Latex
  • High Heels
  • Hurenausbildung
  • Inhaftierung
  • Keuschhaltung
  • Langzeiterziehung
  • Looner-Fetisch
  • Nadelungen
  • Partnererziehung
  • Petspiele, Hund, Ponny
  • Psychofolter
  • Rasur
  • Reizstrom
  • Rohrstockerziehung
  • Rollenspiele
  • Schuh- und Fußerotik
  • Spitting
  • Strap On Dildo Spiele
  • Trampling
  • Unterspritungen
  • Verbalerotik
  • Zwangsentsamung
  • Zwangsernährung


Ich lehne ab:

  • KV / Vomit
  • Babyerziehung
  • Escort